NMS & FMS 23, Bendagasse 1-2

GÜTESIEGEL

Drei Schulen erhalten Gütesiegel des Wiener Netzwerk Gesundheitsfördernde Schulen.

  • NEUE MIITELSCHULE 23, Bendagasse
  • VOLKSSCHULE Neulandschule 19, Alfred-Wegener-Gasse
  • INTERNATIONAL BUSINESS COLLEGE Hetzendorf 12, Hetzendorfer Straße

"GESUNDE SCHULEN: Vorreiter ausgezeichnet"

Auszeichnung

Wien (OTS) - Drei Wiener Schulen, die sich intensiv um die Gesundheit ihrer Schülerinnen und Schüler sowie ihrer Lehrerinnen und Lehrer bemühen, wurden am Dienstag erstmals mit dem Gütesiegel des Wiener Netzwerk Gesundheitsfördernde Schulen (WieNGS) ausgezeichnet. Ver-geben wurden die Ehrungen von den Vertreterinnen und Vertretern der vier Partnerinstitutionen des WieNGS: der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK), der Wiener Gesundheitsförderung - WiG, der Pädagogischen Hochschule Wien und dem Stadtschulrat für Wien.

Umsetzung umfangreicher Projekte ...

Die Neue Mittelschule in der Bendagasse in Liesing setzt Schwerpunkte in den Bereichen psychische, physische und soziale Gesundheit. Es gibt hier Unterricht zum Thema "Soziales Lernen/Kompetenztraining". Angeboten wird auch eine Ausbildung zur Konfliktlotsin bzw. zum Konfliktlotsen, die als Peer-Mediatoren bei Konflikten eingesetzt werden können. Darüber hinaus werden sowohl gewaltpräventive Maßnahmen durchgeführt und interkulturelle Kompetenzen gefördert als auch zuckerreduzierte Getränke angeboten und ein Schulbuffet mit gesunden Lebensmitteln organisiert.

Mehr als 80 gesundheitsfördernde Schulen in Wien

Derzeit gibt es mehr als 80 Schulen, die als Netzwerkschulen im WieNGS teilnehmen. Ziel des WieNGS ist es, die teilnehmende Schule zu einem gesundheitsfördernden Ort zu machen, der alle beteiligten Personen berücksichtigt. So sollen etwa die Schülerinnen und Schüler im Hinblick auf gesundheitsbewusstes, selbstverantwortliches und selbstbestimmtes Handeln und Wissen unterrichtet und gefördert werden. Wichtig ist in diesem Zusammenhang u.a. auch die gewaltfreie Kommunikation. Im Rahmen des WieNGS soll die Kommunikation zwischen Schulleitung, Lehrenden, Lernenden und Eltern gefördert werden.

Entwicklungsprozess

In einem zweijährigen Entwicklungsprozess wurden die Qualitätskriterien für dieses Gütesiegel definiert. Grundlagen für diese Arbeit waren die unterschiedlichen Qualitätsgütesiegel, die im Bereich der schulischen und betrieblichen Gesundheitsförderung im deutschen Sprachraum bereits vorhanden sind. Die Qualitätskriterien sind das Ergebnis eines intensiven Beratungs- und Abstimmungsprozesses unter den im
 WieNGS vertretenen ExpertInnen der Stufe 4-Schulen und der Trägerinstitutionen.

Auf der Grundlage der definierten Qualitätskriterien wurde ein Fragebogen entworfen, der es Schulen ermöglicht, ohne großen Aufwand die Qualität ihrer schulischen Gesundheitspolitik selbst einzuschätzen. Mit diesem System wurden Kriterien auf einer einheitlichen Basis geschaffen; damit wird schulische Gesundheitsförderung bewertbar und im Hinblick auf ihre Nachhaltigkeit nachvollziehbar gemacht.

Das »WieNGS Gütesiegel« stellt ein nach außen hin sichtbares Zeichen dafür da, dass in einer Schule Konzepte und Maßnahmen der schulischen Gesundheitsförderung Anwendung finden. Es wendet sich an alle Schultypen, die umfassende Maßnahmen im Bereich der schulischen Gesundheitsförderung durchgeführt und bereits Schritte in Richtung nachhaltige Implementierung gesetzt haben. Die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen und Erlässe wird vorausgesetzt.

Die Verantwortung für das Gesundheitsziel »Gesundheitsfördernde Schule« wird in Kooperation von der Stadt Wien (Wiener Gesundheitsförderung WiG), der Wiener Gebietskrankenkasse, dem Stadtschulrat Wien und der Pädagogischen Hochschule Wien getragen.

Dankeschön

Geschafft ...
Ein herzliches Dankeschön an die Schulgemeinschaft für den Einsatz zur Erreichung dieses Meilensteins!

KFL: Ein Projekt am Laufen halten! Wir investieren in die Aus- und Fortbildung unsere KonfliktlotsInnen, damit sie einen Werkzeugkof...

Auszeichnung unseres Schulbuffets An der NMS & FMS Bendagasse wird das Speisen- und Getränkeangebot am Schulbuffet gesundheitsförde...

Auszeichnung: GFS In den letzten drei Jahren der aktuellen WienGS Phase 2009 - 2012 wurde sehr konstruktive und ges...

Rückblick: Lauffest Bei hervorragendemLaufwetter hat die Schulgemeinschaft das traditionelle Lauffest im Maurer Wald ...

Fotowettbewerb Schüler der Fachmittelschulklasse - unter der Leitung bzw. Begleitung von Fr. Dipl. Pädin. Elisab...